Schriftgröße: . normal . groß . größer
Polnisch Englisch Deutsch
 
 
 

Der Buchenwald Grumsin

 Einzigartigkeit und Leitbild

Grumsin_Winter2

 

Der Buchenwald Grumsin ist einer der größten zusammenhängenden Tiefland-Buchenwälder weltweit. Er ist geprägt durch seine Verzahnung von Wasser und Wald: zahlreiche Moore, Kleingewässer und Seen sind eingebettet in einen Buchenmischwald, der seit über 20 Jahren nicht mehr genutzt wird und sich langsam wieder zu einem Urwald entwickelt. Gletscher der letzten Eiszeit formten die markanten Höhenzüge des Grumsins, durchzogen von tiefen Senken. Diese vielfältigen Strukturen bilden die Grundlage für eine Fülle von Tier- und Pflanzenarten.

 

Der Grumsin repräsentiert den basenreichen Tiefland-Buchenwaldtyp der Region „Mitteleuropäische Buchenwälder“. Im Grumsin stehen die alten Buchenwälder auf eiszeitlichen Sanden und Lehmen. Der vorherrschende Waldökosystemtyp ist der Flattergras-Buchenwald.

 

Das UNESCO-Weltnaturerbe-Teilgebiet Buchenwald Grumsin liegt vollständig in einer seit 1990 ausgewiesenen Kernzone (Naturentwicklungsgebiet) des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. Alle Naturentwicklungsgebiete zusammen umfassen ca. 3% der Fläche des Biosphärenreservates. Dort ist jegliche Nutzung sowie das Betreten untersagt. Der Schutz der Natur hat hier Vorrang. Nur so können sich Flora und Fauna ungestört entfalten. Im Grumsin betrifft dies seltene Arten wie z.B. Kranich, Seeadler und Schwarzstorch.

 

Der Förderverein des Biosphärenreservates (Kulturlandschaft Uckermark e.V.) ist Eigentümer von derzeit etwa 80% der Flächen in der Kernzone und verantwortlich für das Wildtiermanagement. Auf den landwirtschaftlichen Flächen rings um das Weltnaturerbe setzt der Verein sich für eine ökologische oder extensive Nutzung ein. Weiterhin ist der Förderverein Träger des ILE-Projektes "Informations- und Kooperationsmanagement für das UNESCO-Weltnaturerbe Grumsin" (Laufzeit 11/2012-10/2013). Das Projekt trug wesentlich zur Akzeptanzsteigerung und Weiterentwicklung der Erlebbarkeit des Weltnaturerbes bei.

 

Foto-Impressionen aus dem Grumsiner Buchenwald

 

 

 

 

 

EU_Logo_ELER_Web1.jpg MIL%20Logo_Web1.jpg

Diese Seite wurde im Rahmen des nach ILE/LEADER-Richtlinie geförderten Projektes "Informations- und Kooperationsmanagement für das Weltnaturerbe Grumsin" erstellt.