Schriftgröße: . normal . groß . größer
Polnisch Englisch Deutsch
 
 
 

Landwirtschaft / Landschaftspflege

Nutzen und Pflege der Kulturlandschaft

Die Kulturlandschaft im heutigen Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin ist nach jahrhundertelanger Prägung durch die wirtschaftliche Tätigkeit des Menschen entstanden. Die daraus resultierende Verantwortung für unsere Kulturlandschaft und die darin lebenden Menschen findet u.a. ihren Niederschlag in den Aufgaben des Referates Landwirtschaft sowie in der Verordnung den Schutzgebietes.

Der Fachbereich Landwirtschaft des Biosphärenreservates arbeitet mit allen landwirtschaftlichen Betrieben, unabhängig von ihrer Rechtsform und Produktionsausrichtung, zusammen. Inhalte der Zusammenarbeit sind u.a. die Umsetzung der Gebote und die Durchsetzung der Verbote der Schutzgebiets-Verordnung, die Integration in wissenschaftliche Projekte und die Öffentlichkeitsarbeit. Durch das Instrument des Vertragsnaturschutzes wird dem Landwirt die Möglichkeit gegeben, landschaftspflegerische Leistungen vergütet zu bekommen. Eine weitere wichtige Aufgabe ist die gemeinsame Entwicklung des ländlichen Raumes in Form von Verarbeitungs- und Vermarktungsstrukturen. So wurde gemeinsam mit dem Förderverein Kulturlandschaft Uckermark e.V. die Regionalmarke des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin entwickelt.

 

land
land
land