Schriftgröße: . normal . groß . größer
Polnisch Englisch Deutsch
 
 
 

Klima

Das Biosphärenreservat liegt mit seinem Ostteil in einer der trockensten Landschaften Deutschlands und hat eine stark subkontinentale Prägung. Das Klima ist gekennzeichnet durch eine rasche Frühlingserwärmung, relativ heiße Sommer mit viel Sonnenschein und kalte, häufig schneearme Winter.

 

Die Niederschläge pro Jahr liegen zwischen 500 und 560 mm. Die zentralen Teile des Biosphärenreservates mit ihren großen Wäldern und Seen im Bereich der Endmoränen haben höhere Niederschläge, während am Rande der Odertalniederung die Niederschläge deutlich unter 500 mm Jahresdurchschnitt liegen.

 

warmer Frühling trockene Sommer
kalter Winter